Vitalfeldtherapie

Von dem deutschen Biophysiker Dr. Siegfried Kiontke entwickelt, vereint diese Therapie alle Vorteile der Bioresonanz und der Magnetfeld-Therapie. Man kann sie sogar als Weiterentwicklung betrachten, da größere Frequenzspektren verwendet werden.

Sie kann in jedem Alter angewendet werden.
Es werden natürliche Schwingungen zum Ausgleich und zur Behandlung von folgenden Beschwerden eingesetzt:

| unterstützende Behandlung von akuten und chronischen Erkrankungen

| Abnützungserscheinungen und Schmerzzustände des Bewegungsapparates

| Heilungsbeschleunigung bei Sportverletzungen und Traumata aller Art

| Zustände nach Operationen oder in der Rekonvaleszenz

| Ausleitungen aller Art (Schwermetalle, Allergien, bakterielle Belastungen, Parasiten...)

| Beschwerden in den Wechseljahren und hormoneller Ausgleich (auch für Männer!)