Energy Energetix

mit Energie umgehen lernen, für sich selbst und andere!
 

„Alles ist Energie!"

Was dies für unser tägliches Leben bedeutet und wie Sie Ihre Energiequellen für sich und Ihre Gesundheit effektiv nutzen können, dies und noch viel mehr wird in unserer Seminarreihe vermittelt.

"Energy Energetix" steht für...

- "Energie", die uns alle umgibt,

- "Energet(h)ik", den Beruf des Human- oder Tier-Energethikers und

- "x" kommt vom Begriff "Matrix", das die Verbindung zur Quantenphysik verdeutlicht.

Hier wird altes und neues Wissen verständlich vermittelt, um das Erlernte rasch umzusetzen und so den größtmöglichen Nutzen für sich persönlich daraus zu ziehen.
Vertiefend dazu stehen weitere Einzelseminare sowie die Ausbildung zum/r "dipl. HumanenergethikerIn Spirituelle Energiearbeit" mit Prüfung und Zertifikat, im Angebot.
Für EnergethikerInnen und anderen therapeutische Berufe bietet diese Seminarreihe praktische Tipps und Tricks, die sie in ihrer Praxis ergänzend anwenden können.

Ziele: - bewusster Umgang mit den eigenen Energiequellen
        - Erlernen von energetischen Selbsthilfetechniken
        - Erlerntes Wissen im täglichen Leben neu umsetzen

 

1. Modul
Alles ist Energie! - Grundlagen der Energie-Gesetze

- Erhebung des energetischen Ist-Zustandes der TeilnehmerInnen
- woher kommt unsere Energie? Umgang mit Energieressourcen
- Chakren und Meridiane
- "Energieräuber": erkennen und abwehren

 

2. Modul
Energie durch Ernährung

- was tut mir gut / was raubt mir Energie?
- unsere Nahrung als Heilmittel („Lebens“-mittel)
- wie bereite ich Lebensmittel richtig zu?
- was braucht mein Körper?
- wie funktioniert ein gesunder Stoffwechsel?
- woher kommen unsere Zivilisationskrankheiten?
- Wasser
- Nahrungsergänzungen – wie sinnvoll ist das?

  

3. Modul
Energie durch Bewegung

- Vorstellung und Üben von verschiedenen Bewegungsarten, durch die unsere Energie gestärkt wird, z.B.
- Entspannungsübungen
- Meridiangymnastik
- Yoga
- smoveys®
- Natur und Bewegung
- Atmung, u.v.m.

  

4. + 5. Modul
Energie durch Gedanken

- wie beeinflussen unsere Gedanken und Emotionen unsere Energie?
- Mentaltraining: wie setze ich gezielt meine positiven Gedanken ein? 
  Wie erkenne ich meine negativen Gedankenschleifen?
- Affirmationen / Dynamind Technik
- Huna: 7 Lebensweisheiten
- kollektive Gedanken und morphogenetisches Feld

 

6. + 7. Modul
Energie übertragen – Selbstheilungskräfte aktivieren

- verschiedene Möglichkeiten der manuellen Energieübertragung, z.B. Reiki, Geistheilung, Huna (z.B. Instant Healing)…
- Energie der Pflanzen und Blüten: Essenzen und Homöopathie
- Energie der Kristalle und Farben
- Energie durch Wärme, z.B. Moxa und Körperkerzen
- moderne Energiemedizin unter Einsatz von Geräten, z.B. Vitalfeldtherapie, Bioresonanz

8. Modul
Praxistag

- Überprüfen des aktuellen Energie-Zustandes
- konkretes Umsetzen der erlernten Kompetenzen 

 

Kurszeiten:

2-tägige Seminare Sa + So,samstags + sonntags jeweils 9 - 17 Uhr,
1 Praxistag
 

Stundenanzahl des gesamten Lehrgangs:   120 UE

Ziel dieser Seminarreihe ist es, allen Interessierten Möglichkeiten zur Selbstheilung und ein Grundverständnis der Energiearbeit zu vermitteln. Fragen Sie nach ergänzenden Ausbildungen und Seminaren!


Kosten:
pro Modul 2-tägig:     € 230,--
Praxistag  €  50,-- 

bei Einmalzahlung zu Ausbildungsbeginn für alle 7 Module:    €  1.450,--  (Ersparnis  € 210,--  !!)

Alle Preise beinhalten 20% MwSt.

Termine

Kursort Wien

Start Modul I:    in Planung

Wo: Institut Lichterbogen, Aistgasse 40, 1210 Wien

Die weiteren Termine werden mit den Teilnehmern abgesprochen!